Information für Anlieger des Schlaugenwegs in Oldershausen (Dez. 2019)

Gemeinde Marschacht   

             Der Bürgermeister

   Sehr geehrte Anlieger des Schlaugenwegs, Am Katendeich und Leesblecken

die Fa. Rosseburg wird bis voraussichtlich Ende Februar 2020 (vorbehaltlich des Wetters) den Schlaugenweg einschließlich des Regenwasserkanals ausbauen.

Es wird in diesem Zeitraum zu Behinderungen bei der Erreichbarkeit Ihrer Grundstücke kommen.

Der Baubereich wird für die Befahrbarkeit von Rettungsfahrzeugen freigehalten, um jedoch Verzögerungen beim Baufortschritt zu verhindern, bitten wir die Anlieger, die Umleitungsstrecke Richtung Horburg und dann den ersten Weg rechts zum Ilmenaukanal und bis zur Oldershausener Brücke zu nutzen. Dieser wird in der 50. KW aufgeschottert.

Arbeitet die Baufirma im hinteren Bereich (Richtung Brücke B404), kann der Schlaugenweg in Richtung Hauptstraße genutzt werden.

Anfang 2020 wird, wenn die Straßenbauarbeiten beginnen, eine Baustraße hergerichtet, die von dem Neubaugebiet von Herrn Schulte an dem Grundstück von Herrn Steffens (Landwirtschaftlicher Betrieb) vorbei zur Bushaltestelle führt. Diese ist dann für die Anlieger des Katendeichs zu nutzen.

Aufgrund der beengten Verhältnisse auf der Baustelle, bitten wir Sie, diese Umleitungsstrecken zu nutzen und nicht durch die Baustelle an den Baufahrzeugen vorbei zu fahren.

Sollten Arbeiten vor Ihrer Grundstückszufahrt stattfinden und Sie diese in dringenden Fällen gerade zu dieser Zeit z. B. für Lieferverkehr nutzen müssen, setzen Sie sich bitte mit dem Schachtmeister Herrn Helms auf der Baustelle in Verbindung.

Mobilnummer: 0162 4494041

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

                                                                           

erstellt amDezember 10, 2019 · erstellt durchJan von Gartzen · KommentareKommentare geschlossen
KategorieKategorie: Allgemein